Schließen

Ganz persönlich.

Alles möglich machen. Immer das Beste erreichen. Für die anspruchsvollsten Menschen der Welt da sein.
Dieser Berufung folgt Raffaele Sorrentino seit über 30 Jahren.

Eine Karriere, die in der renommierten Villa d’Este am Comer See ihren Lauf nimmt. Mit 14 Jahren beginnt Raffaele Sorrentino hier als Page und weiß bereits von Anfang an: er will Chef Concierge werden. Es folgen Abendschule, Abitur, verschiedene Sprachkurse und schließlich Engagements in Luxushotels in London, Paris, Spanien und den USA. 1990, im Alter von 26 Jahren, geht der Traum in Erfüllung: Raffaele Sorrentino wird zum ersten Mal Chef Concierge – im Grandhotel Continental in München.

Acht Jahre später folgte die Berufung als Chef Concierge in das legendäre Hotel Adlon. Diese Erfahrung und die Leidenschaft für das Thema Service treibt Raffaele Sorrentino weiter an: 2009 gründet er RAS – service at any time - GmbH & Co. KG. Gemeinsam als Team und mit einem internationalen Netzwerk liefert RAS auf der ganzen Welt außergewöhnliche Services.